Rollladen- und Jalousiensteuerung

So einfach und komfortabel wie möglich

Wir alle wissen es und haben es etliche Male erfahren: Rollläden und Jalousien können einen Raum in wenigen Sekunden und auf sehr vielfältige Weise verwandeln. Am stärksten wirken sich diese Veränderungen auf den Lichteinfall aus. Als Sichtschutz verhindern Rollläden und Jalousien eine allzu starke, mitunter störende Sonneneinstrahlung. Geht die Sonneneinstrahlung mit starker Wärmeentwicklung einher, dann wirken sie wie ein Thermostat und können, in weitgehend geschlossenem Zustand, einen Anstieg der Raumtemperatur abmildern oder gar verhindern. Zudem wirken sie, gerade wenn das Gebäude an einer verkehrsreichen Straße liegt, zusätzlich wie ein Schalldämpfer. Last but not least können sie Einbrechern erhebliche Probleme bereiten, wenn diese versuchen sollten, in Ihr Haus oder Ihre Wohnung einzudringen.

Diesen umfangreichen Einsatzmöglichkeiten entsprechen in aktuellen Produktsortimenten mindestens ebenso viele Funktionalitäten mit zum Teil hohem Bequemlichkeitsfaktor. Das klassische manuelle und körperlich anstrengende „Runterlassen“ bzw. „Hochziehen“ ist dabei längst passé und wird heute weitgehend durch elektronische Steuerungen ersetzt, bei denen ein kurzer mechanischer Kontakt ausreicht, um die am Fenster befestigten Rollläden oder Jalousien in Bewegung zu setzen.

Dies kann entweder am Fenster selbst oder mittels einer einfach zu handhabenden Fernbedienung geschehen, kann bedarfsorientiert oder programmiert zu bestimmten Tages- und Nachtzeiten erfolgen.

Sie möchten es so einfach und komfortabel wie möglich? Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen!